Termine - Details

"Brauchen wir eine neue Staatskunst?"

Kolloquium zu gesellschaftspolitischen, staatstheoretischen, verfassungsrechtlichen und verwaltungswissenschaftlichen Fragen

12.02.2019 08:00 Uhr   -   13.02.2019 15:30 Uhr

Bremen - Deutschland

Rathaus von Bremen | © klug-photo, istockphoto

Am 12./13. Februar 2019 findet im Bremer Rathaus ein Kolloquium zu gesellschaftspolitischen, staatstheoretischen, verfassungsrechtlichen und verwaltungswissenschaftlichen Fragen statt.
Unter dem Titel "Brauchen wir eine neue Staatskunst?" gibt es Vorträge und Diskussionen zu den Herausforderungen für das Staats- und Verwaltungshandeln durch die digitale Entwicklung.
Voranmeldungen sind unter staatskunst(at)finanzen.bremen.de möglich.
Weitere Informationen zur Veranstaltung sowie zu den Arbeitsschwerpunkten des Kolloquiums finden Sie hier (pdf, 879.6 KB)

Region: Deutschland
Zurück zur Liste