Aktuelles - Details

15.08.2019

Künstliche Intelligenz ruft große Erwartungen und negative Emotionen hervor

Künstliche Intelligenz umgibt etwas Mystisches. Eine ambivalente Bilanz zieht das Kompetenzzentrum Öffentliche IT nach einer Umfrage.

Kompetenzzentrum Öffentliche IT | https://www.reformgestaltung.de/infothek/aktuelles/aktuelles-details/news/kuenstliche-intelligenz-ruft-grosse-erwartungen-und-negative-emotionen-hervor/

Wenn KI-Systeme in einem unüberschaubaren Berg an Daten plötzlich Muster erkennen oder aus vergangenem Verhalten Prognosen für die Zukunft erstellen, stehen wir oft staunend davor und fragen uns nicht selten: »Wie ist das möglich?«. Wenn diese Systeme dann noch Entscheidungen treffen, die konkrete Auswirkungen auf die Bürger:innen haben, kommen schnell auch negative Gefühle hinzu. So fühlen sich neun von zehn Personen bei maschinellen Entscheidungen fremdbestimmt. Acht von Zehn fühlen sich sogar verloren. Wird dieselbe Entscheidung von einem Menschen getroffen, sind die Gefühle positiver. 56% empfinden sie als selbstbestimmt und ebenso viele fühlen sich dabei geborgen. 

Mehr

Kategorie: Digitalisierung
Region: Deutschland
Zurück zur Liste